Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Outdoor-Lautsprecher – robuste und wassergeschützte Musikboxen

Outdoor-LautsprecherOutdoor-Lautsprecher gibt es im Wesentlichen in zwei Ausführungen: Als kleine Bluetooth-Lautsprecher für Outdoor, die transportiert werden können, und als fest montierte Boxen. Letztere können Sie im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon dauerhaft befestigen, da diese wasserdicht sind und dem Regen problemlos trotzen. Unabhängig davon, ob Sie kleine und portable Speakeroder fest installierte Lautsprecher suchen: Mithilfe unserer Tipps und Kriterien werden Sie in Ihrem Outdoor-Lautsprecher-Vergleich definitiv fündig! Schauen Sie gern in unsere verlinkten Produkte, die Sie in einem Online-Shop kaufen und per Versand bequem zu sich liefern lassen können, oder informieren Sie sich in unserem Ratgeber über wichtige Kriterien, damit Sie Ihren Outdoor-Lautsprecher Testsieger finden.

Outdoor-Lautsprecher Test 2022

Wichtig für die Qualität und den Klang: Führende Marken kennen und Preise vergleichen!

Outdoor-LautsprecherUnseren Erfahrungen nach gibt es nur eine Möglichkeit, um ohne das Reinhöheren die Klangqualität von Lautsprechern zu beurteilen: die Marken und die Preise vergleichen. Gewisse Hersteller werden nicht ohne Grund als führend und bezeichnet und haben im Preisvergleich den höchsten Wert.

» Mehr Informationen

Sie bringen jahrelang beste Outdoor-Lautsprecher auf den Markt und machen sich mit der bewährten Qualität einen Namen. Hierunter fallen die folgenden Outdoor-Lautsprecher Testsieger:

Testberichte heben bei Bang & Olufsen das herausragende Design hervor, das gepaart ist mit einer herausragenden Tonqualität. Wenn Sie Einbußen beim Design akzeptieren, können Sie bei Teufel, BOSE und YAMAHA die Gartenlautsprecher und portablen Bluetooth-Lautsprecher Outdoor (BT-Lautsprecher) etwas günstiger kaufen. Weitere gute Outdoor-Lautsprecher zu einem geringen Preis finden Sie bei den Marken CANTON, Magnat und Polk. Besonders beliebt sind die JBL Outdoor-Lautsprecher. Die BT-Lautsprecher von JBL sind vergleichsweise leichtgewichtig, sehr gut portabel und eine absolute Empfehlung hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses.

Wichtiges Kaufkriterium für Lautsprecher im Freien: IP-Klasse / Schutzart bei Lautsprecher Outdoor Tests

Beim Outdoor-Lautsprecher Test erfahren Sie anhand der Schutzart, wie gut die Außenlautsprecher gegen Wasser geschützt sind. Die Schutzarten hören auch auf die Bezeichnung „IP-Klasse“. Die Bezeichnung für die IP-Klasse besteht aus dem „IP“ am Anfang und zwei weiteren Zeichen. Das erste Zeichen steht für den Staubschutz, während die letzte Ziffer für den Wasserschutz steht. Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht für Ihren Lautsprecher Outdoor Test :

» Mehr Informationen
IP-Klasse / Schutzart Ausmaß des Wasserschutzes
IPX0 ungeschützt
IPX1 Schutz der Außenlautsprecher gegen senkrecht fallende Tropfen
IPX2 Schutz der Lautsprecher im Freien gegen senkrecht und bis Winkel von 15 Grad fallende Tropfen
IPX3 Schutz der Lautsprecher draußen gegen Regen und Spritzwasser, das bis zu einem Winkel von 60 Grad einfällt
IPX4 Schutz der Lautsprecher draußen gegen Spritzwasser aus allen Richtungen
IPX5 abgedichtet gegen Strahlwasser
IPX6 abgedichtet gegen Druckstrahlwasser
IPX7 wasserdicht bis 30 min. Dauer Eintauchen und bei einem Meter Tiefe
IPX8 wasserdicht mit unbegrenzter Eintauchdauer und variierender Tiefe
IPX9 komplett wasserdicht

In der Regel reicht bei fest montierten Gartenlautsprechern ein Schutz der Klasse IPX4 aus, doch Produkte mit hoher Qualität enthalten zur Sicherheit oftmals die Klasse IPX5. Während fest montierte Gartenlautsprecher für Garten, Terrasse und Balkon bei der Schutzklasse IPX4 oder IPX5 aufhören, sind auch höhere IP-Klassen in einem Outdoor-Lautsprecher Vergleich zu finden: Die tragbaren Bluetooth-Lautsprecher beginnen in der Regel ab Schutzklasse IPX7. Den stärkeren Schutz haben diese kleinen Lautsprecher, weil sie durch Zufall ins Wasser fallen und einen oder mehrere Meter tief sinken können. Somit sollten Sie im Outdoor-Lautsprecher Test der portablen Mini-Boxen darauf achten, dass diese mindestens die IP-Klasse IPX7 haben.

Ausstattung, Verbindung und weitere Kriterien für Ihren Lautsprecher Outdoor Test

Wenn Sie kleine Bluetooth-Speaker zum Tragen kaufen, gibt es neben den bisher genannten Kaufkriterien kaum weiteres bei Ihrem Outdoor-Lautsprecher Test zu beachten. Anders ist es bei fest installierten Outdoorboxen, die mehrere Lautsprecher sowie einen Verstärker haben und ein ganzes Sound-System bilden. Fest installierte Outdoor-Systeme können aufgestellt, an der Wand / Decke oder sogar als Einbaulautsprecher in der Wand / Decke montiert werden.

» Mehr Informationen

Hinweis: Kalkulieren Sie bei Einbaulautsprechern die Kosten für den Einbau der Lautsprecher in den Unterputz ein. Die Verlegung der Kabel von den Lautsprechern bis zu dem Verstärker im Unterputz wird durch einen Experten durchgeführt und steigert die Investitionskosten.

Aufgrund der Investitionskosten sind Standboxen und Boxen zur Wandmontage den Einbaulautsprechern vorzuziehen. Dabei haben Sie Wahlmöglichkeiten zwischen verschiedenen Systemen: 2.0 (2 Frontlautsprecher), 2.1 (2 Frontlautsprecher und 1 Subwoofer), 5.1 (2 Frontlautsprecher, 1 Center, 2 seitliche Lautsprecher und 1 Subwoofer) sowie viele weitere. Größere Systeme mit 7 Lautsprechern bieten echten Surround-Sound, weil hier hinter der Zuhörer-Position noch zwei weitere Lautsprecher positioniert werden.

Je größer das System, umso besser ist es, wenn die Lautsprecher ohne Kabel miteinander verbunden sind. Sind die Outdoor-Lautsprecher über Bluetooth verbunden, ist die Funkverbindung weniger zuverlässig. Die beste Option, Ihr Outdoor-System kabellos aufzubauen, sind Outdoor-Lautsprecher mit WLAN und/oder NFC. Dann können Sie Ihre Outdoor-Lautsprecher auch mit Alexa verbinden und haben Zugriff auf ein Internetradio – denkbar praktische Features!

Weitere Ausstattungsmerkmale für Outdoor-Systeme (z. B. mit Fernbedienung, mit USB- und AUX-Anschlüssen) sind für Ihren Outdoor-Lautsprecher Vergleich hilfreich. Grundsätzlich gelten die meisten dieser Kaufkriterien für die großen Systeme mit mehreren Lautsprechern. Bei kleinen portablen Speakern reicht es aus, falls diese über einen Bluetooth-Funkstandard und einen USB- sowie AUX-Anschluss verfügen. Ein Radio als zusätzliche Ausstattung ist bei einigen Portable Speakern ebenfalls vorhanden, aber für Anwender oft nicht ausschlaggebend.

Vor- und Nachteile der Outdoor-Lautsprecher

  • Schutz gegen Wasser jedweder Art
  • vielfältige Konnektivitätsmöglichkeiten für Outdoor-Lautsprecher: Bluetooth, WLAN und/oder NFC
  • Zusatzfeatures wie Internetradio und Freisprecheinrichtungen
  • großes Angebot im Online-Shop und bequemer Versand zu Ihnen nach Hause
  • im Vergleich zu Media Markt und Saturn lassen sich im Internet die Outdoor-Lautsprecher eher günstig kaufen und Sie sparen Geld
  • welcher Lautsprecher den besten Klang bietet, ist schwer zu beurteilen; es werden über den Markenstatus und die Höhe der Preise Rückschlüsse auf die Klangqualität gezogen

Fazit: Online Outdoor-Lautsprecher günstig kaufen und Musik im Freien genießen!

Im Internet finden Sie ein enormes Angebot an Außenlautsprechern vor. Dazu gehören auch solche Modelle, die ohne Strom betrieben sind und als Dockingstation fürs Smartphone dessen Lautstärke steigern. Mit dem Online-Vergleich stoßen Sie definitiv auf Outdoor-Lautsprecher, die Ihren Ansprüchen genügen: Ob klein und portabel oder als fest installiertes 5.2-System für Garten, Terrasse oder Balkon!

» Mehr Informationen

Tipp: Wählen Sie bei hohen Ansprüchen die Outdoorboxen, die von namhaften Herstellern wie Bose oder Teufel stammen und im Preisvergleich teurer sind. Oder aber entscheiden Sie sich für die Schnäppchen von Herstellern wie JBL – Sie sind am Zug.

Lesen Sie jetzt weiter:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (71 Bewertungen, Durchschnitt: 4,39 von 5)
Outdoor-Lautsprecher – robuste und wassergeschützte Musikboxen
Loading...

Einen Kommentar schreiben