Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Bassrollen – preiswerte und tragbare Boxen für kräftigen Bass!

BassrollenBassrollen sind kleine Boxen, die in der Regel nicht breiter als 50 cm sind und die Form einer Rolle haben. Weil eine Bassrolle tragbar ist, bewährt sie sich im mobilen Einsatz ausgezeichnet. Doch die Rolle hat einen Haken: Sie gibt Klänge in einem Frequenzbereich bis zu 150 Hertz wieder, sodass sie allein zum Musikhören nicht ausreicht. Die Box dient speziell dazu, den Bass zu stärken. Falls Sie einen tragbaren Bluetooth-Lautsprecher (BT-Lautsprecher) mit höherem Frequenzbereich zum Musikhören unterwegs wünschen, dann gibt es auch hier eine große Auswahl. Die Bassrollen werden als Ergänzung zu anderen Lautsprechern genutzt und finden hauptsächlich als Teil von Soundsystemen in Autos Anwendung.

Bassrolle Test 2022

Wieso ist die Nutzung von Bassrollen ausschließlich in Fahrzeugen empfehlenswert?

BassrollenGemäß vieler Erfahrungen aus Bassrolle Auto Tests und der vielen Testberichte im Internet zeigt sich, dass Bassrollen am besten im Auto eingesetzt werden sollten.

» Mehr Informationen

Die Empfehlung zum Einsatz von Bassrollen im Auto hat vor allem zwei Gründe: Zum einen funktioniert eine Bassrolle aufgrund der Beschränkung auf die Wiedergabe von Tieftönen nicht alleinstehend zum Musikhören und kann nur als Teil einer Soundanlage Anwendung finden, wie etwa des im Auto installierten Lautsprechersystems.

Zum anderen ist die Qualität des Basses bei einer Bassrolle im Vergleich zu einem konventionellen Subwoofer geringer, sodass ein Anschluss ans Sound-System in den eigenen vier Wänden nicht sinnvoll ist.

Zur genaueren Erläuterung: Anders als in den eigenen vier Wänden – beim Heimkinosystem oder bei der HiFi-Anlage – muss im Sound-System eines Fahrzeugs nicht zwingend ein kristallklarer Bass erreicht werden. Anwender gaben sich in den meisten Auto Bassrolle Tests häufig damit zufrieden, wenn der Bass nicht hochqualitativ war, aber das Fahrzeug immerhin mit sattem und starkem Bass erfüllte.

Das gibt es also nun über die Bassrolle fürs Auto zu wissen: Gegenüber einem klassischen Subwoofer ist die Qualität des Basses reduziert; beispielsweise kann der Bass schwammig klingen, weil die Rolle aus weniger verwindungssteifen Materialien produziert ist. Im Auto verkraften Anwender diese qualitativen Defizite, weil sie im Gegenzug Bassrollen günstig kaufen und bei der Sound-Anlage im Fahrzeug eine preiswerte Kräftigung des Basses erreichen. Falls Sie höhere Ansprüche haben und auch im Auto hochwertigsten Klang haben möchten, können Sie als Alternative zu Bassrollen die hochwertigeren Bassboxen kaufen.

Vor- und Nachteile einer Bassrolle

  • günstiger als die aufwändiger verarbeiteten Bassboxen und Subwoofer fürs Auto
  • kräftigen die Basswiedergabe
  • da die Bassrolle tragbar ist, kann sie zwischen verschiedenen Fahrzeugen gewechselt werden
  • lässt sich leicht im Auto anschließen, um die Soundanlage im Fahrzeug nachzurüsten
  • geringe Preise für Bassrollen haben eine verringerte Klangqualität zur Folge

Bassrollen Vergleich: Welche Varianten von Bassrollen gibt es?

Um Ihren Bassrollen Testsieger zu finden, mit dem Sie Ihr Auto ausstatten, lernen Sie die verschiedenen Typen von Verstärkungen kennen. Je nach Art der Verstärkung variieren die Leistungen und der Aufwand zur Installation der Bassrollen im Auto. In Ihrem Auto Bassrolle Test ist die Entscheidung für eine aktive oder eine passive Verstärkung bereits richtungsweisend, weswegen Ihnen diese Tabelle beim Bassrollen-Vergleich eine unverzichtbare Entscheidungshilfe ist.

» Mehr Informationen
Art der Verstärkung Installation im Fahrzeug
Aktiv: Bassrolle mit Endstufe (Verstärker in der Box) Die Aktivbox kann einfach ans Radio angeschlossen oder ohne Kabel über Bluetooth oder WLAN mit dem Radio verbunden werden.
Passiv: Bassrolle ohne Endstufe (Externer Verstärker notwendig) Aufgrund der fehlenden Endstufe in der Bassrolle, brauchen diese Ausführungen einen externen Verstärker.

Eine aktive Bassrolle (auch: Bassrolle mit Endstufe / Bassbox mit Endstufe) überzeugt durch eine einfache Installation, da kein externer Verstärker benötigt wird. Im Gegenzug ist allerdings die Leistung geringer und die Aktivboxen sind im Preisvergleich teurer als die Passivboxen. Wir empfehlen, diese Variante der Bassrolle zu kaufen, wenn Sie Wert auf eine möglichst einfache Installation und kabellose Nutzung Ihrer Bassrolle im Fahrzeug legen.

Bei einer passiven Bassrolle (auch: Bassrolle ohne Endstufe / Bassbox ohne Endstufe) profitieren Sie von einer höheren Leistung als bei Aktivboxen, sodass der Bass lauter ist. Häufig fällt bei einem Auto Bassrolle Test auch die Klangqualität besser aus, weil die Passivboxen für die Wiedergabe eines satten Basses hochwertig verarbeitet sind. Die Preise für Bassrollen mit passiver Verstärkung fallen in der Regel geringer als für Aktivboxen aus, sodass Sie diese Bassrollen günstig kaufen können. Die erforderlichen Investitionskosten für einen separaten, externen Verstärker relativieren bei einem Bassrolle Auto Test allerdings die geringeren Anschaffungskosten. Weil die Passivboxen nicht kabellos sind, ist der feste Einbau ins Fahrzeug (oftmals als Einbaulautsprecher im Kofferraum) durch einen Experten erforderlich.

Verbleibende Kaufkriterien für Ihren Bassrolle Auto Test

Unsere Empfehlung ist, dass Sie sich zuerstauf eine Art der Verstärkung festlegen und dann Ihren Bassrollen Testsieger gezielt unter den aktiven oder unter den passiven Bassrollen suchen. Durch eine Festlegung auf die Art der Verstärkung grenzen Sie die Auswahl ein, was Ihnen die Auswahl eines Produkts in einem Online-Shop leichter macht. Nun können Sie die weiteren Produkte testen, indem Sie die Features, technischen Daten und Marken vergleichen.

» Mehr Informationen

Hinweis: Angesichts der größeren Produktauswahl und der umfassenderen Preisvergleichsoptionen legen wir Ihnen den Online-Kauf mit Versand zu Ihnen nach Hause nahe. Das Angebot im Internet reicht viel weiter als lokal z. B. bei Media Markt und Saturn, wodurch Sie mehr Produkte führender Marken (z. B. Bassrolle von Magnat, Bassrolle von JBL) zu einem lukrativen Preis finden.

Features und technische Daten

Sinnvolle Features sind Funkverbindungen: Wenn Bassrollen Bluetooth (BT-Lautsprecher) haben oder die Bassrollen mit WLAN ausgerüstet sind, wird die Verbindung kabellos aufgebaut und Sie können die Box leichter nutzen. Allerdings haben diese Funktion meist nur die Aktivboxen. Diese können Sie praktischerweise auch außerhalb des Fahrzeugs nutzen. Wenn Sie sich also nicht auf den Anwendungsbereich allein im Auto festlegen möchten, sind aktive Bassrollen mit Bluetooth und WLAN die bessere Kaufentscheidung. Diese Bassrollen können Sie auch ausnahmsweise zuhause oder auf kleineren Partys nutzen und beispielsweise über WLAN die Bassrollen mit Alexa verbinden.

» Mehr Informationen

Weitere Kaufkriterien sind die technischen Daten, wobei die Merkmale bester Bassrollen sind, dass diese möglichst an das für den Menschen minimal hörbare Frequenzminimum von 20 Hertz heranreichen. Nach oben hin sind Frequenzen von 120-200 Hertz wünschenswert. Je höher die Leistung ist, umso lautstärker sind die Bassrollen. Leistungswerte guter Bassrollen mit passiver Verstärkung beginnen bei 500 Watt und reichen bis 1.000 Watt heran.

Führende Marken

Abschließend bieten wir Ihnen einen Überblick über führende Marken für Bassrollen. Welcher Hersteller die besten Bassrollen auf den Markt bringt, können Sie normalerweise gut über die Preise schlussfolgern: Hersteller, die höhere Preise für ihre Bassrollen ordern, haben die Boxen robuster und qualitativer verarbeitet, weswegen die Klangqualität höher ausfällt. Folgende Hersteller bieten beste Bassrollen für Personen mit hohen Ansprüchen sowie Personen, die lediglich einen Auto-Subwoofer mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis suchen:

» Mehr Informationen

Fazit: Sound-System im Fahrzeug mittels Bassrolle verstärken und Surround-Feeling erreichen!

Ein kompletter Surround-Sound mit kräftigem Bass ist auch im Fahrzeug umsetzbar! Die Lautsprecher im Fahrzeug an Wand und Decke sowie die Bassbox aus dem Kofferraum ergeben eine enorme Klanggewalt, die Ihr Hörerlebnis während der Fahrt abrundet. Sichern Sie sich Bassrollen für Ihr Auto, die Sie wahlweise mit aktiver Verstärkung und kabellos oder mit passiver Verstärkung und viel Leistung erhalten. Diverse Hersteller von der Bassrolle von Magnat über die Bassrolle von BOSE bis hin zur Bassrolle von JBL bieten ein breites Sortiment. Fangen Sie gern direkt oben bei unserem Produktvergleich damit an, Ihren Bassrollen Testsieger zu suchen!

» Mehr Informationen

Lesen Sie jetzt weiter:

Bitte bewerten Sie diesen Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (70 Bewertungen, Durchschnitt: 4,39 von 5)
Bassrollen – preiswerte und tragbare Boxen für kräftigen Bass!
Loading...

Einen Kommentar schreiben